#sowibleibt - Anhörung im Landtag zugesagt

Über 300 Personen waren bei der Online-Veranstaltung von DVPB NRW und GEW Bochum „Wirtschaft/Politik statt Sozialwissenschaften - Wird Bildung ökonomisiert?“ heute Abend dabei. Eine sachliche und pointierte Diskussion.
#sowibleibt - Anhörung im Landtag zugesagt

Foto: pixabay

FDP und CDU signalisierten Gesprächsbereitschaft und betonten, dass politische Bildung ausgesprochen wichtig sei und der Wandel nicht zu Lasten der pol. Bildung und auch nicht zu Lasten der Soziologie gehen werde.

Doch die Antwort darauf, warum die Lehramtszugangsverordnung denn überhaupt geändert werden solle, blieben sie schuldig. Immerhin kündigte Frau Müller-Rech von der FDP eine Anhörung im Landtag an. Es lohnt sich also weiter zu kämpfen, damit #sowibleibt.

Die Teilnehmenden im Publikum konnten sich schriftlich in einem Padlet beteiligen.

Eine sehr gute Übersicht wichtiger Dokumente (mit Verlinkung) wurde hier zur Verfügung gestellt.

Herzlichen Dank an alle, die die Veranstaltung möglich gemacht und die teilgenommen haben!