Bochumer Kongress
Bochumer Kongress und Bochumer Memorandum

Zehn Jahre nachdem die GEW NRW das Bochumer Memorandum angestoßen hat, gilt es, ein Fazit zu ziehen. Konnte das Memorandum zu einer positiven Entwicklung der Bildungspolitik beitragen?

Weiterlesen
Landtagswahl
Landtagswahl 2017: Verantwortung tragen

Die Schulpolitik der rot-grünen Landesregierung war – anders als die ihrer Vorgänger – geprägt von Konsenssuche und Ermöglichungsstrategien. Doch es zeigte sich: Das hat Grenzen.

Weiterlesen
Antidiskriminierung
Kein Platz für Rassismus

Das Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wird weitere vier Jahre vom Schulministerium unterstützt.Es ist bundesweit das größte Netzwerk von Schüler*innen gegen Diskriminierung.

Weiterlesen
junge GEW NRW
Schulung für SHK-Vertreter*innen

17.03.2017 – Die GEW NRW unterstützt die Arbeit der SHK-Vertreter*innen und bietet eine Schulung zum Thema Arbeitsrecht für studentische Beschäftigte sowie Rechte und Pflichten als SHK Rat an.

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
Pasch sechs: Lautstarker Protest vor dem Landtag

2.000 tarifbeschäftigte Mitglieder der GEW NRW sorgten mit dafür, dass insgesamt rund 7.000 Kolleg*innen in der Landeshauptstadt ein deutliches Zeichen beim landesweiten Warnstreik setzten.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
7.000 Tarifbeschäftigte in NRW im Ausstand

Rund 7.000 Tarifbeschäftigte folgten dem Streikaufruf der DGB-Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes zu einem landesweiten Warnstreik am heutigen Donnerstag, 9. Februar 2017, in der Landeshauptstadt...

Weiterlesen
Offene Ganztagsschule
Offene Ganztagsschule braucht Grundsanierung

Für Offene Ganztagsschulen (OGS) sind viele Regeln und Vorgaben unklar. Der größte Knackpunkt ist das Verhältnis von Anspruch und Wirklichkeit. Darüber diskutierten Expert*innen in Düsseldorf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
9. Februar: Gemeinsamer Warnstreik in NRW

Die GEW NRW ruft ihre Mitglieder – gemeinsam mit den DGB-Gewerkschaften ver.di und GdP sowie dem dbb – für den kommenden Donnerstag zu einem erneuten landesweiten Warnstreik auf.

Weiterlesen
Tarifrunde 2017
Landesweite Streiks erhöhen den Druck

Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, pädagogische Fachkräfte und Hochschulbeschäftigte erhöhen den Druck in den laufenden Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst. Die Warnstreiks in Bildern.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2017
Über 2.000 Tarifbeschäftigte im Warnstreik

Nach dem ergebnislosen Verlauf der zweiten Verhandlungsrunde hat die GEW NRW zum Warnstreik aufgerufen. Über 2.000 Tarifbeschäftigte nahmen an den Streikkundgebungen und Protestaktionen teil.

Weiterlesen