Arbeitszeit bis 66 oder gar 67?

Infoveranstaltung zur Rente für Tarifbeschäftigte

Jürgen Gottmann, GEW-Fachmann für Versorgung und Rente, informiert seit vielen Jahren im Auftrage der GEW die Kolleg*innen in Wochenendseminaren über die Thematik „Wege in die Rente“.
Arbeitszeit bis 66 oder gar 67?

Foto: pixabay.de

In kompakter Form wird er die wichtigsten Bestimmungen für Angestellte darstellen:

  • Rentenrechtliche Bestimmungen und rentenwirksame Zeiten
  • Die verschiedenen Möglichkeiten einer Verrentung mit den verschiedenen Altersgrenzen
  • Die Regelaltersgrenze für Lehrkräfte
  • Die verschiedenen Abschläge bei vorzeitigem Rentenbeginn und ihre Wirkung
  • Höhe der faktischen Rente
  • Teilzeit im Blockmodell
  • Zuverdienstmöglichkeiten

Verschiedene weitere Regelungen für angestellte Lehrkräfte (z.B. Altersentlastung, Krankenkasse, Entgeltfortzahlung)

Mo., 16.5.2022, 16.30 - 19 Uhr
Raum 6, Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44892 Bochum
Referent: Jürgen Gottmann

Unkostenbeitrag GEW-Mitglieder: null €, Nicht-Mitglieder: 10 €
Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung an info[at]gew-bochum.de bis zum 15.5.2022
notwendig.