Mitbestimmung bei Mehrarbeit

Lehrerräte machen sich FIT! Vertiefungsfortbildung

Seit Beginn des Schuljahres 2013/14 gibt es auch Vertiefungsfortbildungen für Mitglieder in Lehrerräten. Diese Fortbildungen bauen auf den Basisqualifizierungen auf. Wir laden zu einer solchen Fortbildung zum Thema ‚Mitbestimmung bei Mehrarbeit‘ ein.

Für diese Fortbildung gilt, dass Mitglieder in Lehrerräten über die Teilnahme selbst entscheiden, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern keine Kosten entstehen, die Teilnahme im besonderen dienstlichen Interesse liegt und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Sonderurlaub erhalten.

Die Fortbildung, zu der wir herzlich einladen, findet statt in Bochum am Donnerstag, den 12. Januar 2017, von 09.00 bis 16.30 Uhr.

Der Inhalt:Mehrarbeit ist häufiger Diskussionspunkt im Kollegium. Wenn Mehrarbeit ,vorhersehbar´ ist, unterliegt sie der Mitbestimmung durch den Lehrerrat. Was ist Mehrarbeit, was ,vorhersehbare´ Mehrarbeit? Welche Rechte und Handlungsmöglichkeiten hat der Lehrerrat? Wie kann erreicht werden, dass Mehrarbeit wirklich ,Ausnahmetatbestand´ ist. Mitbestimmung bei Mehrarbeit ist die zentrale Mitbestimmungsaufgabe von Lehrerräten. Unsere Fortbildung bietet die Grundlage, diese Aufgabe gut, rechtssicher und erfolgreich zu bewältigen. Die Vermittlung der notwendigen Rechtskenntnisse wird verknüpft mit der Bearbeitung praxisorientierter Fallbeispiele.

Bitte melden Sie sich bis zum 2. Januar 2017 an. Direkt nach diesem Anmeldetermin erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung zur Schulanschrift mit der Information über den genauen Tagungsort.

GEW NRW
zu Händen Frau Svenja Tafel
Nünningstr. 11, 45 141 Essen
Telefon: +49 201 29 403 - 58
Fax: +49 201 29 403 - 45
Email: svenja.tafel@gew-nrw.de

Weitere Informationen / Kontakt:
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft – Stadtverband Bochum
Alte Hattinger Str. 19, 44789 Bochum – Telefon: +49 234 43 46 99 – Email: info@gew-bochum.de

info@gew-bochum.de